Über uns

Unsere Advokatur geht auf das Jahre 1959 zurück, in welchem Jahr die Kanzlei von Dr. Bruggenberger gegründete wurde. 1999 übernahm Mag. Albert Reiterer die Kanzlei. Dies mit dem Anspruch Klienten persönlich zu betreuen. Bei uns werden Sie keine großen Warteräume oder unpersönliche Konferenzzimmer finden. Bei uns besprechen Sie angespannte Situationen in entspannter Atmosphäre von Mensch zu Mensch in bestem Salzburgerisch.

 

 

Was können wir für sie tun

Am besten beschreibt das Gesetz was wir für Sie tun. § 8 Abs. 1) RAO lautet wie folgt:

§ 8. (1) Das Vertretungsrecht eines Rechtsanwalts erstreckt sich auf alle Gerichte und Behörden der Republik Österreich und umfaßt die Befugnis zur berufsmäßigen Parteienvertretung in allen gerichtlichen und außergerichtlichen, in allen öffentlichen und privaten Angelegenheiten.

Auf gut Deutsch: Wir beraten und vertreten Sie in allen rechtlichen Angelegenheiten. Ob freudiges Ereigniss oder Erbfall, Eigenheim oder Scheidung, Unternehmensgründung oder Konkurs, Urlaubsregress oder Haftprüfung, Hoch oder Tief – so vielfältig das Leben ist, so vielfältig sind die Aufgaben unserer Kanzlei.

Jeder Mensch macht irgendwann einen Fehler oder wird eines Fehlers bezichtigt. Manche Fehler sind strafrechtlich relevant, andere nicht. Daher stehen wir auch als „Verteidiger in Strafsachen“  an der Seite unserer Mandanten.